Änderungsjournal
Letzte Änderung: 07.06.24 17:02
Württembergischen Meisterschaften Einzel Senioren
Bericht vom 07.06.2024

Ralf Blaich 3. Württembergischer Meister der Senioren B !!!

Senioren B: (in Niederstotzingen / Holzhausen)
Mit 571 Kegel im Vorlauf belegte Ralf Blaich den 6. Platz. Im Finale spielte Ralf 580 Kegel. Die in Summe 1151 Kegel reichten dann zum 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Seniorinnen B: (in Holzhausen / Niederstotzingen)
Anne Kling spielte im Vorlauf 499 Kegel, Inge Renner spielte 496 Kegel. Beide konnten sich für das Finale qualifizieren. Im Finale spielte Inge 502 Kegel und Anne 487. In der Endabrechnung belegt Inge den 7. Platz mit 998 Kegel und Anne den 8. Platz mit 986 Kegel.
Württembergischen Meisterschaften Einzel U23
Bericht vom 27.05.2024

U23 weiblich
Hier hatten wir eine Brackenheimerin im Starterfeld. Lea Dehn konnte im Vorlauf in Geislingen 506 Kegel erspielen. Am nächsten Tag fand das Finale in Lonsee statt. Dort konnte sie sich gegen die anderen drei Teilnehmerinnen leider nicht durchsetzen und schloss das Finale dennoch auf einem guten vierten Platz ab.

U23 männlich
Niklas Freiberg durfte in diesem Wettbewerb starten. Der Vorlauf fand auf der Geislinger Bahnanlage statt. Mit 483 Kegel erreichte er den 19. Platz und konnte sich nicht für den Finaltag qualifizieren.
Württembergischen Meisterschaften Einzel Sprint
Bericht vom 27.05.2024

Vom SKV Brackenheim dürfte Alex Rostock an den Start. Nach Platz 16 in der Qualifikation ging es im Achtelfinale gegen Platz 1 der Qualifikation. Dort setzte sich Alex mit 2:0 durch. Im Viertelfinale stand es nach den beiden Sätzen 1:1 und der Sudden Victory musste entscheiden. Dort gewann Alex mit 18:17. Das Halbfinale ging dann leider mit 0:2 verloren. Im Spiel um Platz 3 ging es dann um die Bronze-Medaille. Aber auch hier verlor leider Alex. Trotzdem Glückwunsch zum guten 4. Platz.
Berichte von Petra Teichfischer (Hartmut Sauter von 06/2018 bis 08/2022, Sven Beier von 06/2012 bis 05/2018, Andrea Schmitt bis 05/2012)

Filter: