Änderungsjournal
Letzte Änderung: 18.03.19 08:15
Meisterfoto der Männer 1 !!! Verbandsliga wir kommen wieder!
hinten: A. Roth - R. Blaich - N. Dehn - R. Muth - M. Roth
vorne: P. Schneider - F. Tittmann - S. Beier
aktuelle Ergebnisse
17.03.19 2. Bundesliga Süd/Mitte Frauen SKV Brackenheim 1 SKK 98 Poing 2 2.0 : 6.0 11.5 : 12.5 3138 : 3272 -134
SKV Brackenheim 1 – SKK 98 Poing 2
2. Bundesliga Süd/Mitte Frauen – 17.03.19
Spielort: Nordheim
Mannschaftspunkte: 2.0 – 6.0
Satzpunkte: 11.5 – 12.5
Kegel: 3138 – 3272
Name Kegel SP MP
U. Jones 502 2.0 0
I. Renner 575 3.0 1
C. Reichert 479 1.0 0
J. Dehn 514 1.0 0
C. Roth 571 2.5 1
C. Brauns / P. Teichfischer 497 2.0 0
Bildschirm
17.03.19 B-Klasse MN gemischt VfL Stuttgart-Kaltental 1g SKV Brackenheim 1g 1.0 : 7.0 6.0 : 18.0 2681 : 3028 +347
VfL Stuttgart-Kaltental 1g – SKV Brackenheim 1g
B-Klasse MN gemischt – 17.03.19
Spielort: Stuttgart-Kaltental
Mannschaftspunkte: 1.0 – 7.0
Satzpunkte: 6.0 – 18.0
Kegel: 2681 – 3028
Name Kegel SP MP
C. Schiffert 504 2.0 1
A. Kling 532 4.0 1
Daten. schutz 515 3.0 1
G. Lämmlen 454 1.5 0
Daten. schutz 480 4.0 1
N. Retz 543 3.5 1
16.03.19 Oberliga Nordwürtt. Männer SKV Brackenheim 1 SG SKC Aalen 1 7.0 : 1.0 15.5 : 8.5 3308 : 3196 +112
SKV Brackenheim 1 – SG SKC Aalen 1
Oberliga Nordwürtt. Männer – 16.03.19
Spielort: Nordheim
Mannschaftspunkte: 7.0 – 1.0
Satzpunkte: 15.5 – 8.5
Kegel: 3308 – 3196
Name Kegel SP MP
R. Blaich 583 2.0 1
A. Roth 550 3.5 1
M. Roth 583 4.0 1
F. Tittmann 586 3.0 1
P. Schneider 514 2.0 1
N. Dehn 492 1.0 0
Bildschirm
16.03.19 Regionalliga MN Männer SKV Brackenheim 2 KSV Weissach 1 6.0 : 2.0 15.0 : 9.0 3138 : 3133 +5
SKV Brackenheim 2 – KSV Weissach 1
Regionalliga MN Männer – 16.03.19
Spielort: Nordheim
Mannschaftspunkte: 6.0 – 2.0
Satzpunkte: 15.0 – 9.0
Kegel: 3138 – 3133
Name Kegel SP MP
S. Beier 526 4.0 1
L. Djerfi 552 1.0 0
A. Rostock 465 0.0 0
T. Martic 505 3.0 1
A. Plischka 548 3.0 1
V. Häuser 542 4.0 1
Bildschirm
die nächsten Spiele
23.03.19 13:00 Uhr Verbandsliga U18m SKV Brackenheim 1 TSV Denkendorf 1 Spielort: Nordheim
24.03.19 13:00 Uhr Verbandsliga U18m KC Schwabsberg 1 SKV Brackenheim 1 Spielort: Schwabsberg
neues Video auf youtube:
aktueller Bericht: 18. Spieltag
2. Bundesliga Frauen: SKV Brackenheim – SKK Poing II 2:6 (3138:3272)
Gegen den Meister gab es zum Abschluss nochmals eine Niederlage. Am Start erkämpfte sich Uta 2:2 SP, unterlag aber nach Kegeln doch ziemlich klar mit 502:525. Ihre Partnerin Inge konnte sich von Satz zu Satz über 140, 143, 145 und 147 zu einer neuen persönlichen Saison-Bestleistung steigern und so mit 575:548 (3:1 SP) den MP erspielen. In der Mitte waren beide SKV-Frauen ohne Siegchance. Conny unterlag mit 1:3 SP bei 479:556 Kegeln, und bei Jasmin sah es ähnlich aus, 1:3 SP bei 514:560 Kegeln. Zum Schluss noch einmal ein Highlight durch Caro, die mit 571 ebenfalls persönliche Bestleistung auf die Bahn „zauberte". 162 Kegel (101/61) im dritten Spiel waren dabei ein absoluter Knaller. Sie hatte ihre Gegenspielerin (532) sicher im Griff und schaffte den MP mit 2,5:1,5 Satzpunkten. Christina war durch Krankheit geschwächt, lag aber bei ihrer Auswechslung mit 2:0 in Front. Pech für die eingewechselte Petra, dass ihre Gegnerin in Serie drei und vier noch richtig „aufdrehte", 289 spielte und so das Spiel mit 551:497 Kegel noch an sich reissen konnte.

Oberliga Nordwürttemberg Männer: SKV I – SG SKC Aalen 7:1 (3308:3193)
In überzeugender Manier beendeten die Oberliga-Kegler die Saison mit dem Gewinn des Meister-Titels, was eigentlich nur noch eine Bestätigung war, denn der Vorteil an Mannschaftspunkten gegenüber Schrezheim war von diesen nicht mehr einzuholen. Im Startpaar schaffte es Ralf, auch seinen 16. Einsatz siegreich zu gestalten und damit wurde er „Mister 100 Prozent". Dafür musste er aber beim 583:580 hart kämpfen, denn sein Gegner verlangte ihm bei 2:2 SP alles ab. Andy hatte es dagegen leichter mit 550:517 Und 3,5:0,5 SP seinen MP zu gewinnen. Im Mittelpaar wurden die Gäste dann völlig abgeschossen: Markus gewann bei 583:503 mit 4:0, und auch Frank spielte sehr überzeugend, 586:549 bei 3:1 SP beweisen das. Im Schlussdoppel zeigte Peter, dass auch er kämpfen kann, indem er durch einen guten letzten Satz die drohende Niederlage mit 514:507 bei 2:2 SP abwenden konnte. Und wenn Nico irgendwann einmal ruhiger wird, dann werden sicher auch seine Ergebnisse besser, denn die 492 Kegel bei einem gewonnen SP entsprechen nicht seinen Anfordernissen.

Regionalliga Mittlerer Neckar Männer: SKV II – KSV Weissach 6:2 (3138:3133)
Zum Abschluss noch ein Sieg – ein versöhnlicher Saison-Abschluss, nachdem doch während der Saison, und da hauptsächlich in der Hinrunde, einiges schiefgelaufen war! Sven gelang mit 526:499 der zweite Sieg in Folge, beide mit jeweils 4:0 Satzpunkten. Ja, Sven, fang’ doch mal die neue Runde so an, das würde den Berichterstatter freuen! Luca musste wieder mal erfahren, dass eine starke Bahn mit SP-Gewinn noch lange kein Ruhekissen ist, er verlor bei einem Kegel Vorsprung (552:551) sein Match mit 1:3 SP. Alex kam bei seiner 465:546-Niederlage böse unter die Räder, während Teo das Glück gepachtet hatte und mit 3:1 SP bei 505:501 Kegel siegreich war. 2:2 MP, so der Stand nach dem Mittelpaar. Doch „Plischi" mit 548:521 (3:1 SP) und ein wieder überzeugender Volker mit 542:515 Kegeln bei 4:0 SP tüteten den knappen Sieg ein.

B-Klasse, gemischte Teams: VfL Kaltental g – SKV Brackenheim g 1:7 (2681:3028)
Zum Abschluss noch einmal ein Kantersieg für den Vizemeister beim Vorletzten auf dessen neuen Bahnen. Christian war mit 504:480 sicherer Sieger, obwohl er zwei Sätze abgeben musste. Anne gewann alle vier Sätze locker und spielte bei ihrem 532:363 das zweitbeste SKV-Resultat. Jugendspieler Steven (3:1 SP) fügte sich gut ein und landete mit 515:448 ebenfalls einen ganz klaren Erfolg. Obwohl Gert bei 1,5:2,5 SP eigentlich noch gut aussah, ließen ihm seine 454:498 Kegel keine Chance, den SP zu ergattern. Philipp spielte nach längerer Pause wieder recht ordentlich, 480:431 Kegel brachten ihm 4:0 SP und den MP ein. Wieder einmal die beste Holzzahl spielte Nico bei seinem 543:461-Kegel-Erfolg, auch wenn er dabei einen halben SP abgeben musste, also da mit 3,5:0,5 vorne war. Der Vize-Titel ist für das Team als schöner Erfolg zu werten.
Aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) stehen noch nicht alle Bereiche zur Verfügung!

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_close() in /homepages/32/d13554221/htdocs/startseite/startseite.php:33 Stack trace: #0 /homepages/32/d13554221/htdocs/index.php(110): include() #1 {main} thrown in /homepages/32/d13554221/htdocs/startseite/startseite.php on line 33